12.08.2014 - Erfolgsgeschichte: Fünf innovative Produkte zur Neubelebung des europäischen Textilsektors

Ein europäisches Forschungsprojekt, Nu-Wave, hat neue Werkzeuge produziert, um die europäische Textilindustrie bei der Wiederherstellung Ihrer Position im Weltmarkt zu unterstützen.

Das Projektteam hat fünf innovative Produkte entwickelt, die den Sektor aufleben lassen könnten: eine Wirkmaschine mit neuem Faserverbundmaterialien, ein Online-Rechner zur Unterstützung von Firmen bei der Ermittlung von ökologischen Wirkungen, eine neue Garnfärbemaschine, eine Testvorrichtung zur Untersuchung der Verschleißfestigkeit von Metallbauteilen und ein Online-Werkzeug zur Unterstützung beim Austausch von Ideen und Erfindungen. Die Ergebnisse bedeuten weniger Energie- und Wasserverbrauch, leichtere und stärkere Maschinen sowie weniger Verschwendung von Chemikalien.

INVENT leistete einen Beitrag zur Entwicklung von neuartigen Faserverbundbauteilen in Textilmaschinen. Das prototypische Bauteil ist 50% leichter und erlaubt eine signifikante Reduktion im Energieverbrauch.

Erfahren Sie hier mehr (in Englisch):

 

http://ec.europa.eu/research/infocentre/article_en.cfm?id=/research/star/index_en.cfm?p=ss-nuwave&calledby=infocentre&item=Infocentre&artid=31605

News

Europäische Sonde fliegt zum Merkur

Am vergangenen Samstag wurde die europäisch-japanische Raumsonde "BepiColombo" vom Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guyana zum kleinsten und unbekanntesten Planeten unseres...mehr

ExoMars rover shaken up properly

To make sure the ExoMars rover can withstand the vibrations and shocks of launch, atmospheric entry, parachute deploy and landing, a structural and thermal model is shaken on a vibration table these...mehr