02.05.2013 - Herschel-Mission erfolgreich abgeschlossen

Strukturkomponenten des Weltraumteleskops "Herschel" stammen aus den Fertigungshallen der INVENT GmbH in der Christian-Pommer-Straße 34.

Mehr Informationen zu der Herschel-Mission finden Sie unter

www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/kuehlmittel-aufgebraucht-missionsende-fuer-weltraumteleskop-herschel-a-897350.html

Bild © ESA D. Ducros

News

Wall#E – Gewinner INNOspace Masters 2017

Am Mittwoch den 17.05.2017 wurde in Berlin zum zweiten Mal der Preis des INNOspace Masters Wettbewerbs „Space 4.0“ des Deutschen Zentrums für Luft-und Raumfahrt (DLR) überreicht. 140 Teilnehmer aus...mehr

eROSITA Röntgenteleskop fertiggestellt

Nach 10 Jahren Entwicklung und Integration ist das eROSITA Röntgenteleskop fertiggestellt: 7 Spiegelmodule mit jeweils 54 Spiegelschalen und 7 extra angefertigten Röntgenkameras, montiert in INVENT‘s...mehr