02.05.2013 - Herschel-Mission erfolgreich abgeschlossen

Strukturkomponenten des Weltraumteleskops "Herschel" stammen aus den Fertigungshallen der INVENT GmbH in der Christian-Pommer-Straße 34.

Mehr Informationen zu der Herschel-Mission finden Sie unter

www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/kuehlmittel-aufgebraucht-missionsende-fuer-weltraumteleskop-herschel-a-897350.html

Bild © ESA D. Ducros

News

ExoMars rover shaken up properly

To make sure the ExoMars rover can withstand the vibrations and shocks of launch, atmospheric entry, parachute deploy and landing, a structural and thermal model is shaken on a vibration table these...mehr

INVENT auf dem Symposium Photonischer Leichtbau am 14./15. März in Hannover

Am 14./15. März wird Dr. Olaf Heintze im Rahmen des Symposiums für Photonischen Leichtbau (Ausgerichtet vom Laser Zentrum Hannover) zum Thema „POTENTIALE DER LASERBEARBEITUNG VON CFK AUS SICHT EINES...mehr