12.06.2013 - Sunrise erneut abgehoben

Vier Jahre nach dem Erstflug ist das ballongetragene Sonnenobservatorium Sunrise erneut gestartet um die aktive Sonne zu beobachten.

Die INVENT GmbH realisierte für dieses Projekt die Primärstruktur des Teleskops in Faserverbund-Leichtbauweise.

Mehr Informationen finden Sie hier und unter http://www.mpg.de/7289562/mission_sunrise

News

Wall#E – Gewinner INNOspace Masters 2017

Am Mittwoch den 17.05.2017 wurde in Berlin zum zweiten Mal der Preis des INNOspace Masters Wettbewerbs „Space 4.0“ des Deutschen Zentrums für Luft-und Raumfahrt (DLR) überreicht. 140 Teilnehmer aus...mehr

eROSITA Röntgenteleskop fertiggestellt

Nach 10 Jahren Entwicklung und Integration ist das eROSITA Röntgenteleskop fertiggestellt: 7 Spiegelmodule mit jeweils 54 Spiegelschalen und 7 extra angefertigten Röntgenkameras, montiert in INVENT‘s...mehr