20.02.2013 - Veröffentlichung: Static and Dynamic Failure Behaviour of Bolted Joints in Carbon Fibre Composites

In einem gemeinsamen Projekt untersuchten INVENT, EADS Innovation Works und das Institut für Verbundwerkstoffe GmbH der Universität Kaiserslautern die Tragfähigkeit und das Crashverhalten von Prüfkörpern mit Bolzenverbindungen bei hohen Prüfgeschwindigkeiten – beispielsweise 10 m/s. Die INVENT GmbH war in diesem Zusammenhang mit der Laminatherstellung und dem Probenbau betraut. Den kompletten, bei Elsevier erschienenen, Bericht finden Sie unter: ttp://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S1359835X12003697

News

eROSITA Röntgenteleskop fertiggestellt

Nach 10 Jahren Entwicklung und Integration ist das eROSITA Röntgenteleskop fertiggestellt: 7 Spiegelmodule mit jeweils 54 Spiegelschalen und 7 extra angefertigten Röntgenkameras, montiert in INVENT‘s...mehr

Technologisches Leuchtturmprojekt

Das Land Niedersachsen überreicht der INVENT GmbH einen Förderbescheid für ein technologisches Leuchtturmprojekt mit der TU Braunschweig und dem DLR in Höhe von 478.000 Euro und fördert dadurch die...mehr