DE EN 

Handhabung experimenteller Materialsysteme

Die Luft- und Raumfahrttechnik legt die Grundlage. Etablierte und in ihren Eigenschaften langjährig bekannte Materialsysteme stammen hauptsächlich aus diesem Sektor. Für neue Anwendungsgebiete benötigen Unternehmen jedoch Materialsysteme, die in die Prozessketten ihrer jeweiligen Industriezweige möglichst reibungslos integrierbar sind. Häufig müssen dazu neuartige und experimentelle Werkstoffe und Materialsysteme auf ihre tatsächliche Eignung im Zielbauteil überprüft werden. Hoch qualifizierte und erfahrene Mitarbeiter unterstützen die Kunden dabei.

Studien zur Oberflächengüte so genannter "Class A Optik" für z.B. Fahrzeugkarossen

News

eROSITA Röntgenteleskop fertiggestellt

Nach 10 Jahren Entwicklung und Integration ist das eROSITA Röntgenteleskop fertiggestellt: 7 Spiegelmodule mit jeweils 54 Spiegelschalen und 7 extra angefertigten Röntgenkameras, montiert in INVENT‘s...mehr

Technologisches Leuchtturmprojekt

Das Land Niedersachsen überreicht der INVENT GmbH einen Förderbescheid für ein technologisches Leuchtturmprojekt mit der TU Braunschweig und dem DLR in Höhe von 478.000 Euro und fördert dadurch die...mehr