DE EN 

Innovative Aktuatoren und Sensoren – DuraAct-Piezopatches

INVENT entwickelt und produziert seit dem Jahr 2006 Patch-Aktuatoren. Seit Mitte 2007 werden diese unter dem Namen DuraActTM von der Firma PI Ceramic GmbH weltweit vertrieben. DuraActTM-Produkte sind piezoelektrische d31-Wandler mit folgenden Hauptanwendungsgebieten:

• Lärmreduktion 
• Schwingungskontrolle
• Konturverformung und Stabilisierung
• Energieerzeugung (Energy Harvesting)
• Hochdynamische und präzise Stellelemente
• Schadensüberwachung (Health Monitoring)

DuraAct TM – Piezoelektrische Wandler für Industrie und Forschung

Für die DuraActTM-Produktion hat INVENT ein industriegerechtes Konzept entwickelt, um Piezowerkstoffe in Serienproduktion zu kompakten, handhabbaren und kostengünstigen piezoelektrischen Bauteilen zu verarbeiten. Die innovativen Wandler können sehr vielfältig und flexibel eingesetzt werden. Ihre aktuatorischen Eigenschaften ermöglichen beispielsweise die Verwendung als Biegewandler oder hochpräzises Stellglied. Ebenso bieten sie sich als Sensor oder zur Energieerzeugung an. Die piezoelektrischen Wandler punkten mit hoher Schadenstoleranz, flexibler Wahl der Materialien und der Geometrie, einem langen Produktleben und variabler Einsatzfrequenz. Nicht zuletzt bieten sie die Möglichkeit zur Applikation auf gekrümmte Flächen.

Dank ihrer kompakten Bauweise können DuraActTM-Wandler bauraumoptimiert in den Bereichen einer Struktur genau dort angebracht werden, wo Verformungen effektiv erzeugt oder erfasst werden müssen. Die hochmodernen Aktuatoren eignen sich ideal für den Aufbau sowohl aktiver als auch adaptiver Systeme. Eingebettet in einen Regelkreis bekämpfen sie Schwingungen und Lärm effektiv, kontrollieren Konturen bis in den Nanometerbereich. 

DuraAct – Serienproduktion einer Standardbauform

DuraActTM-Wandler sind in einer großen Zahl standardisierter Bauformen erhältlich. Da die Technologie modular aufgebaut ist, lassen sich Geometrien und Materialien frei wählen. So kann INVENT individuelle und maßgeschneiderte Bauformen nach den Wünschen der Kunden realisieren – in jeder Stückzahl, zu moderaten Kosten. Auch Multilayermodule kann das Unternehmen produzieren, sie können beispielsweise als kombinierte Aktuator-Sensorkombination eingesetzt werden. Die piezoelektrischen Wandler sind kurzfristig lieferbar, ihre Qualität unterliegt einer permanenten Kontrolle.

INVENT ist kompetent in der Entwicklung und Fertigung von Faserverbundstrukturen. In Kombination mit der Produktion von DuraActTM ermöglicht dies die Fertigung kompletter adaptiver Bauteile – von der Entwicklung bis zur Herstellung unter einem Dach. Darüberhinaus lassen sich bestehende Bauteile nach Kundenwunsch individuell mit den piezoelektrischen Wandlern bestücken. Umfangreiche Erfahrungen im Bereich der Klebetechnik erlauben deren Applikation auf nahezu jedem Untergrund.

Bei Interesse an den DuraActTM-Produkten, Fragen zur Technik oder Bedarf an Wandlern in Sonderausführungen steht Ihnen Herr Stefan Linke gerne zur Verfügung. Kontakt

Für Produktinformationen und Bezugsbindungen steht Ihnen der Vertrieb der PI Ceramic GmbH zur Verfügung.

News

Senkung des Energieverbrauchs bei Flugzeugen

INVENT ist Projektpartner im EU Projekt ACASIASmehr

Wall#E – Gewinner INNOspace Masters 2017

Am Mittwoch den 17.05.2017 wurde in Berlin zum zweiten Mal der Preis des INNOspace Masters Wettbewerbs „Space 4.0“ des Deutschen Zentrums für Luft-und Raumfahrt (DLR) überreicht. 140 Teilnehmer aus...mehr