Startschuss für das Projekt CarbonSafe 2
16 Oktober, 2020

Die Mobilität von Morgen sicher machen, das ist Ziel der INVENT GmbH im vom BMBF geförderten Projekt „CarbonSafe 2“. Gemeinsam mit den Projektpartnern Fraunhofer IKTS und AUCOTEAM GmbH wird mit Hilfe der DuraAct Technologie ein Messsystem für die Strukturüberwachung von Leichtbau-Wasserstofftanks entwickelt und in einem Feldtest erprobt.

Das Messsystem kann frühzeitig warnen, wenn der unter Hochdruck stehende Tank aus Faserverbundwerkstoff mikroskopisch kleine Schädigungen hat und deshalb repariert oder ausgetauscht werden muss. Damit soll die Sicherheit insbesondere nach Unfällen deutlich erhöht werden. So wird ein wichtiger Beitrag zur Zukunftstechnologie Wasserstoff geleistet.

Weitere Informationen zur DuraAct Technologie findet ihr hier: https://www.invent-gmbh.de/industrie/